Grandmaster Nicolaj

Name: Nicolaj Engberg Nilsson
Født: 1975
Titel: Großmeister, Präsident von STO
Rang: 6. Dan
Stil: Ji sig Taekwondo
Club: Ji-sig Taekwondo Falster
Bund: STO og IBU 

Ji-sig Taekwondo Year Graduated by:
 1. Dan
 2. Dan
 3. Dan
 4. Dan
 5. Dan
 6. Dan
1992
1997
2000
2003
2007
2014
GM Ko, Tai Jeong
Soke J.K. Yamaue
GM Beom Jhoo Lee
GM Beom Jhoo Lee
Soke J.K. Yamaue
Shihan Stefan Sambleben
Hanbo Jutsu Year Graduated:
 1. Dan 2004 Soke J.K. Yamaue

Großmeister Nicolaj begann seine Budo-Karriere anderswo, nämlich er startete mit Boxen in 1983/84 unter Benny Johansen, später jedoch fand er Interesse an Taekwondo, es war im Jahr 1985, wo er in Tan Gun Taekwondo-Club in Valby gestartet hat.

Im Jahr 1996 hat Nicolaj seinen alten Verein verlassen. Er gründete den Keumgang Taekwondo-Club zusammen mit Shihan Stefan Sambleben, Sabumnim Jan Søndergaard Andersen und Meister Kim S. Hansen. Auch Stefan Sambleben war Trainer dort.
Nach sechs Jahren gründete Shihan Stefan in Konsultation mit Professor JK Yamaue die Föderation "Scandinavian Taekwondo Organization", in der er alle Clubs, die Interesse daran an Budo-Teil von Taekwondo haben, vereinen will. Auch dieses Interesse hat Nicolaj, weshelb er Shihan Stefan folgte.
1997 trafen sich Shihan Stefan und Meister Kim, Meister Beom Jhoo Lee, 8. Dan. Sie leitet eine Kooperation mit Meister Beom Jhoo Lee und der Taekwondo Academy International Cooperation mit Meister Beom Lee Jhoo.
Im Jahr 2005 Nicolaj startete seinen eigenen Club in STO: den Taebaek Taekwondo Club, welcher sich in Nørre Alslev auf Falster (später Ji-sig Taekwondo Falster) befindet.
Im Jahr 2007 hat Großmeister Nicolaj den 5.Dan erlangt und wurde auch in dev "XXXX" als einer von nur vier Dans aufgenommen. Die anderen drei waren: Shihan Stefan Sambleben, Meister Kim S. Hansen und Meister Michael Brandt, alle STO.
Im Jahr 2014 Shihan Stefan Sambleben graduierte Nicolaj zum 6. Dan, und gab ihm auch den Titel des Meisters in einer Zeremonie an der nur die höchsten Graduierten in STO teilnahmen.

Im Jahr 2015 setzt Nicolaj seinen Verein auf Pause um sich voll auf seine Meister-Urkunde in STO zu konzentrieren.
Am 11. Januar 2016 Nicolaj erhält den Titel des Großmeisters, und erlangt zur gleichen Zeit die Position des Präsidenten in STO.

Großmeister Nicolaj lehrt daher derzeit nach alter Tradition nur zwei Schüler:
Steven 2. Dan
Kyosanim Tomas Espensen, 2. Dan, der Ji-sig Taekwondo in Stevns betreibt.
Nicolaj wird nur von Shihan Stefan Sambleben untersichtet, auf diese Weise wird sichergestellt, dass die Weisheit, die in die STO-Clubs geht, intakt bleibt, ohne die Gefahr dass Ji-sig Taekwondo verschwindet.